Geschäftsbericht 2022

62 Bewirtschaftungsmanagement Nachhaltigkeitsbericht 3 Soziales (Social) Lebenslanges Wohnen und Versorgungssicherheit Die soziale Nachhaltigkeit eines Vermieters ist messbar. Die Bezahlbarkeit der Miete sowie eine ausgewogene Bewohnerstruktur sind hierfür wesentliche Faktoren. Mithilfe des Kooperationsvertrags und dem Kemptener Modell sorgt Sozialbau für bezahlbare Mieten für alle Bevölkerungsschichten vom einfacheren Wohnraum über modernisierte Bestände bis hin zu energetisch hochwertig erstelltem Neubau. Dies spiegelt sich an der Mietdauer wider. Im Durchschnitt wohnen unsere Mieter aktuell 15 Jahre in ihrer Mietwohnung und haben ein Durchschnittsalter von rund 52 Jahren. Eingezogen sind sie in jungen Jahren und auch heute ist die Altersstruktur unserer Wohnungsbewerber jung. Über die Hälfte der Bewerber sind zwischen 18 und 34 Jahren alt. In der Mieterschaft sind viele mit über 50 oder 60 Jahren Mietdauer immer noch die Erstmieter unserer Wohnungen. Dies zu ermöglichen, ist unser Ziel. Deshalb prüfen wir bei jeder umfassenden Modernisierungsmaßnahme, ob Barrieren im Bestand beseitigt werden können. Wohnraumanpassung Unsere Mieter können den Service der Wohnraumanpassungsberatung kostenlos in Anspruch nehmen. Möglich ist dabei, Badezimmer auf Duschen umzurüsten, Türschwellen zu überbrücken, Haltegriffe anzubringen und vieles mehr. All diese Maßnahmen versetzen unsere Mieter in die Lage, so lang wie möglich in ihrer Mietwohnung verbleiben zu können. Ein Tausch in eine kleinere, geeignetere Wohnung wird ebenfalls unterstützt. Umgekehrt ermöglichen wir Mietern, die als Single eingezogen sind, heiraten und Familie gründen, den Tausch in größere Wohnungen und somit den Verbleib bei Sozialbau als Vermieter. Auch unsere großzügigen Grünflächen und Spielplätze sorgen dafür, dass sich die Bewohnerschaft im Quartier wohlfühlt. Altersstruktur 14,22 % 50–60 Jahre 16,27 % 40–50 Jahre 15,86 % 30–40 Jahre 10,71 % 70–80 Jahre 6,29 % 80–90 Jahre 0,91 % 90–100 Jahre 0,03 % über 100 Jahre 15,54 % 60–70 Jahre 9,92 % unbekannt 10,24 % 20–30 Jahre

RkJQdWJsaXNoZXIy NzMzNDc5