Eine Gegend mit Geschichte

Bis zum Jahre 1818 war Kempten – genauso wie die Fläche des Allmey – noch in Stiftsstadt und Reichsstadt geteilt. Damals wie heute war dieses Gebiet am südwestlichen Stadtrand von Kempten von seiner weitläufigen Umgebung geprägt und ist auch im 21. Jahrhundert ein lebendiger, grüner und harmonischer Platz für Jung und Alt geblieben.

 

In direkter Nachbarschaft zum idyllischen, grünen Biotop befindet sich unser neuer, topmoderner und zeitlos eleganter Wohnpark auf der Funkenwiese. Er wird in hochwertigster Bauweise errichtet und ausgestattet. Wie bei allen Sozialbau-Projekten wird sehr großer Wert auf eine exakte und nachhaltig solide Ausführung gelegt.

Pfiffige Eigentumswohungen

Der erste Verkaufsabschnitt umfasste die drei südlichen Mehrfamilienhäuser Nr. 5, 6 und 7 mit zwei geräumigen Tiefgaragen. Die drei Mehrfamilienhäuser bestehen aus bestens belichteten und pfiffig geplanten 2- bis 4- Zimmer-Eigentumswohnungen mit großzügigen Terrassen, Balkonen oder Dachterrassen. Alle Erdgeschoss-Wohnungen verfügen über Gartenanteile zur eigenen Nutzung. Nahezu alle Wohnungen sind sowohl von der Straßenseite als auch von der Tiefgarage schwellenfrei erreichbar, so dass für die Bewohner bestmögliche Mobilität geschaffen wird.

Direkt neben der Funkenwiese befindet sich eine Bushaltestelle und bietet damit eine bequeme Anbindung an die Innenstadt. Für eine entspannte Parksituation wird mit zahlreichen, öffentlichen Besucherparkplätzen gesorgt.

An den neuen Wohnpark grenzt das Biotop des Stiftallmeys an. Dieses bleibt nach wie vor in seiner Natürlichkeit erhalten und erlebbar. So gibt es durch die besondere Anordnung der Gebäudekörper für Spaziergänger entlang der Leutkircher Straße auch künftig immer wieder schöne Blicke auf das attraktive und für die Natur so wertvolle Biotop.

Erster Bauabschnitt komplett vermarktet

Der Mitte September erfolgte Vermarktungsstart war ein voller Erfolg, hatte doch der besondere Mix aus hochwertig-städtischem Wohnen, idyllischer Natur und hohem Freizeitwert die Kauflustigen restlos begeistert: Alle Eigentumswohnungen des ersten Bauabschnitts wurden bereits von Sozialbau an die vorgemerkten Interessenten verkauft. Die Fertigstellung der Häuser 6 und 7 ist für Ende 2020, die Fertigstellung von Haus 5 für Herbst 2021 vorgesehen. Weitere Bauabschnitte werden in Kürze folgen.